Pferdegestütztes Coaching für Eltern & Kinder

Pferdegestütztes Coaching - für Eltern & Kinder


Thema: „Umgang mit Emotionen im Alltag – Aggressivität, Trotz, Wut – insbesondere auch Umgang mit dem Medienkonsum unserer Kinder“

am 16.&17.August 2021

Kinder und Eltern stehen gerade in der heutigen Zeit vor vielen Herausforderungen. Oft wissen wir Eltern nicht genug über den geeigneten Umgang mit unseren Kindern in Grenzsituationen.

Wir wünschen uns, ein erwachsener, geordneter und zentrierter Ansprechpartner für unsere Kinder zu sein – allzu oft jedoch geraten wir dabei selbst in Not. Damit ist die Eskalation voll im Gang.

Es freut uns, Sie zu einem nicht alltäglichen Erlebnis zu begrüßen, um gemeinsam zu reflektieren und neue Wege zu finden.

Ziel ist es, die langjährige Erfahrung und Kompetenz im Umgang und in der Therapie mit Pferden von Herrn Reichmann mit dem Gespür der Pferde und den Methoden & Erfahrungen im Bereich der systemischen Persönlichkeitsentwicklung und dem Eltern-Kind-Coaching von Jana Frey & Ines Rauscher zu kombinieren.

Es erwarten Sie spannende Eindrücke und Erlebnisse in der Kommunikation mit Pferden. Freuen Sie sich auf neue Impulse, mit denen Sie gestärkt in Ihren Alltag gehen.
In spielerischen Begegnungen mit den Pferden und durch das Feedback der Gruppe erleben Sie sich in einem anderen Kontext und erhalten aus diesen Begegnungen Erkenntnisse über sich und Ihre Situation. Im Coaching-Gespräch wird die innere Dynamik klarer und es werden Lösungen skizziert. Neue Wege werden erkennbar.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Jana Frey ist Mutter von vier wunderbaren Kindern und außerdem eine sehr renommierte Kinder- und Jugendbuchautorin.

Seit 1990 hat sie weit über einhundert Bücher geschrieben, die in über zwanzig Sprachen übersetzt wurden.

Bei ihren Recherchen zu den unterschiedlichen Werken arbeitete sie immer wieder - in Heimen, Kliniken und Tageseinrichtungen - intensiv und über längere Zeiträume mit Kindern und Jugendlichen.

So beschäftigte sie sich viele Jahre lang mit Themen wie Anorexia, Gewalt, Mobbing, Alkoholismus, Drogen-problematiken, Angststörungen, Depressionen und vielen mehr.

Sie arbeitete auch mit blinden und autistischen Kindern.
„Es war eine sehr bewegende und bewegte Zeit. Immer häufiger bezog ich die Eltern der Kinder mit in meine Arbeit ein. So entstand eine sehr produktive, achtsame Zusammenarbeit.“

Johannes Reichmann ist Vater von drei Söhnen und leitet das RTZ seit 1986.

1994 Co-Trainer der behinderten deutschen
Dressurreiter bei den Weltmeisterschaften
in England
1994 Cheftrainer der behinderten deutschen
Dressurreiter bei den Paralympics in den USA
1980 Beginn des therapeutischen Reitens
1986 Therapeutisches Reiten in Wiesbaden

Die positiven Wirkungen des therapeutischen Reitens sind harmonisieren, vorbeugen, lindern, neue Lebensfreude schenken, die Persönlichkeit entwickeln helfen, Vertrauen in sich und andere stärken. Das therapeutische Reiten spricht als ganzheitliche Methode Körper, Geist und Seele an.

Mit Pferden neue Wege gehen und neue Ziele erreichen!
Das Reit- und Therapiezentrum Reichmann (RTZ) wurde 1986 gegründet und ist eine anerkannte Einrichtung des Deutschen Kuratoriums für therapeutisches Reiten (DKThR). Es bietet integrativen Reitunterricht vom Anfänger über das kleine Hufeisen bis zum bronzenen Reitabzeichen und pferdegestützte Therapie an.

Zum Organisatorischen:


Zeit :
Mo. 16.8. 15 – 18 Uhr
Di 17.8. 10 – 17 Uhr

Lunchpaket / Picknickkorb bitte individuell mitbringen

Preis € 269
(individueller Preis bei eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten vereinbar – bitte sprechen Sie uns an.)

Ort: Im Reit-und Therapiezentrum Hessler Hof in Wiesbaden

Methoden: Interaktion mit Pferden , Coaching, Reflektion, Übungen von Eigen-& Fremdwahrnehmung, Durchsetzungskraft & Körpersprache

Seminarleitung: Ines Rauscher, Jana Frey, Joachim Reichmann



Adresse:
RTZ Reit- & Therapiezentrum Reichmann (zur Webseite)
Unterer Zwerchweg 80
55252 Mainz-Kastel

Der Eingang Zum RZT befindet sich wie auf dem Foto ersichtlich neben dem Hauptgebäude,
Parkplätze befinden sich gegenüber dem Eingangstor:

Feedback der Teilnehmer:

Hallo liebe Ines,
herzlichen Dank nochmals für deine Einladung für das “erfahrungsreiche Coaching mit dem Pferd” als ständiger und natürlicher Spiegel unserer Persönlichkeit.
Ihr hattet ein tolles Gespür für Theorie und natürlich für ganz viel Erlebnispraxis mit dem Pferd in kleinen Teams. Das Feedback nach jeder Übung von Dir und Hr. Reichmann waren sehr wertschätzend für jeden Einzelnen und für die Gruppe. Das Verhalten der Tiere wurde uns so fundiert von Hr. Reichmann näher gebracht. Eine bereichernde und klasse Erfahrung... ich bin gerne wieder dabei.
A.

*****

Das Pferdegestütztes Coaching war für mich eine neue sehr interessante Erfahrung, die für mich mehr Klarheit gebracht hat. Es war eine Art von Assessment Center, bei dem Pferde einen wesentlichen Anteil haben. H.

*****


Liebe Ines!
Herzlichen Dank noch mal an Dich, dass Du uns einen solchen erfahrungsreichen Tag ermöglicht hast. Es war für mich unglaublich wohlig mit dem Pferd in Kontakt zu sein mit wahrlichen Herausforderungen von Dir und Johannes, da ich noch nie so direkten Kontakt zu Pferden hatte.
Einfach nur bereichernd!!

Weitere Termine in Planung

Als Führungskräftecoaching oder
Auch für Gruppen- / Teamtrainings nach individueller Abspreache